CORONA - Schutzmassnahmen im Notariat

Die Wahrnehmung eines Notartermins ist ein triftiger Grund, der auch unter der geltenden Ausgangsbeschränkung das Verlassen der eigenen Wohnung erlaubt.

Die Gefahren für unsere Besucher, unsere Mitarbeiter und uns selbst durch eine Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus zwingen aber auch uns zu Einschränkungen des Bürobetriebs, um Infektionsrisiken soweit möglich zu reduzieren und dadurch für Sie die Arbeitsfähigkeit des Notariats so lange wie möglich aufrecht zu erhalten. Mehr dazu ...